Der Bürgerverein begrüßt ausdrücklich den Beschluss der Gemeindevertretung vom 01.11.2019

Der Bürgerverein begrüßt ausdrücklich den Beschluss der Gemeindevertretung (GV) am 01.11. zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Niederaula und der vorgesehenen Rückzahlung aller bisher erhobenen Straßenbeiträge. Nur somit  lässt sich der Dorffrieden und Gerechtigkeit wieder herstellen.

Während eines laufenden Kanal- Wasser- und Straßensanierungsprogramm seit 2007, das bis heute noch nicht abgeschlossen ist, wurde in unserer Gemeinde eine Straßenbeitragssatzung am 10.04. 2012 in Kraft gesetzt. Dies ist einmalig in Hessen. Es dürfe doch für eine Kommune, die über Rücklagen zum 01.01.2019 von ca. 6,2 Mio. verfügt, kein Problem darstellen, die seit Ende 2014 eingenommenen Beiträge (ca. 2,0 Mio. €) stufenweise in haushaltspolitisch verantwortbarer Weise für alle Beitragszahler zurückzuzahlen.“ Wer Näheres dazu von der Sitzung der GV wissen möchte, gehe bitte auf die Homepage der Bürgerliste Niederaula e.V. http://www.blnev.de