Archiv für den Monat: Februar 2014

Erste Bürgerinformationsveranstaltung in 2014

Die erste Bürgerinformationsveranstaltung des Vereins fand am 30.1.2014 in der Gaststätte „Zum Auerhahn“ im Ortsteil Hattenbach statt. Wir konnten auch diesmal wieder unseren Bürgermeister begrüßen. Der im Oktober 2013 gegründete Verein wächst rasant. Als einhundertstes Mitglied konnte der Vorstand Horst Strack aus Niederaula begrüßen. Inzwischen ist die Mitgliederzahl bereits weiter angestiegen.


v.l.n.r.:  Dr. H. Hellwig, H. Strack, K.-H. Battenberg, H.-A. Pflanz, G. Opfer

Im Mittelpunkt des Abends standen die Straßenbeiträge und sonstigen Gemeindeabgaben, wie z. B. die zu erwartenden Anliegerbeiträge. In einer anschaulichen Präsentation von G. Opfer (Vorstandsmitglied) wurden die Unterschiede zwischen einmaligen und wiederkehrenden Straßenbeiträgen detailliert erläutert. In der anschließenden Diskussion konnten wir erneut feststellen, dass der Begriff „wiederkehrende Beiträge“ falsch interpretiert wird. Obwohl „wiederkehrend“ hier eine dauerhafte Beitragszahlung suggeriert, können wiederkehrende Beiträge nach dem Gesetz nur für maximal 5 Jahre (ein größeres Investitionsvorhaben mit mehreren Straßen) erhoben werden.

In Hattenbach soll nur die Bornstraße saniert werden. Diese kleinere Investition kann auf max. 2 Jahre verteilt werden. Während bei Einmalbeiträgen hohe 4-5stellige Beträge auf die Anlieger der Bornstraße zukommen, entlastet das solidarischere Verfahren mit wiederkehrenden Beiträgen die Bürger deutlich. Einerseits ist die Beitragshöhe bei wiederkehrenden Beiträgen sehr gering, da diese auf alle Grundstückseigentümer verteilt werden. Andererseits kann die Erhebung auf 2 Jahre verteilt werden, was die Belastung der Bürger in diesem Fall pro Jahr halbiert.

Zusätzlich wurden die zu erwartenden Abgaben für das kommunale Wasser-/Abwassernetz, einschließlich der Kosten der Kläranlagensanierung diskutiert. Nach Aussage des Bürgermeisters müssen alle Anlieger der Großgemeinde mit einem Beitrag von ca. 5€ pro qm Veranlagungsfläche rechnen.