Archiv für den Monat: November 2016

Fehler im Bericht der HZ zu der Bürgerversammlung vom 23.11.2016 in Niederjossa

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

Der Reporterin der Hersfelder Zeitung ist bei der Berichterstattung zu der Bürgerversammlung am 23.11.2016 ein FEHLER unterlaufen:  bei einer Umstellung auf wiederkehrende Beiträge werden diejenigen Bürger, die bereits (einmalige) Anliegerbeiträge bezahlen mussten,

nicht für 5 Jahre, sondern für maximal 25 Jahre von den Beiträgen befreit.

Hier der Link dazu:   http://www.hersfelder-zeitung.de/lokales/niederaula/niederaula-bleiben-fronten-verhaertet-7011181.html

„Steueranrechnung für Handwerkerleistungen beim Ausbau von Gemeindestraßen“

Es gibt ein Urteil des Finanzgerichtes Nürnberg vom 24.06.2015, wo nun bürgerfreundlich entschieden wurde (Az. 7 K 1356/14).
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Finanzamt.

Weitere Tipps erfahren Sie auf folgender interessanten Website Der Link:https://www.quicksteuer.de/…/steueranrechnung-fuer-handwerk…

Im Übrigen weisen wir darauf hin, dass auch die Handwerkerleistung/Lohnleistung bei den Hausanschlüssen Wasser/Kanal steuerlich anzurechnen ist.

Der Vorstand