Feedback des HR zum Schreiben der SPD Fraktion

Wie in der Lokalpresse vor geraumer Zeit berichtet, hat die SPD Fraktion in einem Schreiben an den Intendanten des Hessischen Rundfunks Dr. Reitze, die einseitige und falsche Berichterstattung der zuständigen Redakteurin in einem Beitrag in der Sendung „defacto“, beklagt. Wir möchten Sie hiermit auf das sehr sachliche und aus unserer Sicht korrekte Antwortschreiben vom HR hinweisen. (Link Osthessen News)